Rathaus in Waidhofen an der Thaya

Die österreichische Stadt Waidhofen an der Thaya liegt am gleichnamigen Fluss. Dank des umfangreichen Kultur- und Freizeitangebotes ist Waidhofen ein ausgezeichneter Aufenthaltsort fernab des Großstadtstresses. Mehr dazu

Die älteste Bergstadt Böhmens Jihlava liegt an der böhmisch-mährischen Grenze und ist die einwohnerreichste Stadt der Region. Über Jahrhunderte war Iglau als Silberbergbauort und Tuchmacherstadt bekannt. Heute ist sie ein beliebtes Reiseziel.Mehr dazu

Zámek Dačice (Schloss Datschitz)

Im Süden Tschechiens ungefähr 12 Kilometer von der Stadt Telc und etwa 30 Kilometer von Jindřichův Hradec entfernt befindet sich das Schloss Dačice. Es wurde Ende des 16. Jahrhunderts als Renaissanceschloss erbaut. Mehr über das Schloss erfahren Sie hier.Mehr dazu

Jindřichův Hradec

Die Stadt Jindřichův Hradec (dt. Neuhaus) liegt in Südböhmen am Fluss Nežárka. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt, das Schloss Jindřichův Hradec, lohnt einen Besuch. Die größte mechanische Weihnachtskrippe der Welt kann man im Museum bewundern.Mehr dazu

Staré Město pod Landštejnem

Die Stadt Staré Město pod Landštejnem (dt: Altstadt) liegt im Bezirk Jindřichův Hradec in Südböhmen nahe Grenze zu Österreich im Naturpark Böhmisch Kanada. Das romanische Juwel Burg Landstein befindet sich im Ortsteil Landštejn. Mehr dazu

Tschechisches Kanada: Bergland Vysokokamenská

Česká Kanada (dt. Tschechisch Kanada) ist ein beliebtes Reiseziel in Tschechien, das an der Grenze zwischen Südböhmen und Südmähren liegt. Česká Kanada bzw. Böhmisch Kanada ist ein lohnendes Ziel vor allem für Aktivurlauber und Naturliebhaber.Mehr dazu