Zámek Dačice (Schloss Datschitz)

Zámek Dačice

Im Süden Tschechiens, ungefähr 12 Kilometer von Stadt Telc und etwa 30 Kilometer von Jindřichův Hradec entfernt, befindet sich das Schloss Dačice. Es wurde Ende des 16. Jahrhunderts als Renaissanceschloss erbaut. Mit der Zeit kamen Elemente des Barock- sowie Empirestiles hinzu.

In Dačice gab es eigentlich zwei Schösser, die fast gleichzeitig und vom gleichen Architekten erbaut wurden.  Das ältere Schloss wird heute als Rathaus benutzt. Das neuere Schloss steht seit 2001 unter Denkmalschutz als ein Nationales Kulturdenkmal und bleibt den Besuchern zugänglich.

Errichtet wurde das Schloss Dačice für Oldřich Krajíř, den letzten Vertreter der Familie Krajíř. Nach seinem Tod gab es mehrere Schlossbesitzer. Etliche Male brannte das Schloss nieder. Auch aus diesem Grund hat man die Anlage mehrmals umgebaut. Zu den wichtigsten Schlossbesitzern gehörte das Adelsgeschlecht Dalberg. In seinem Besitz war es bis 1940. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Schlossanlage verstaatlicht. Das heutige Aussehen bekam sie nach dem Umbau im 19. Jahrhundert.

Schloss Dacice
Das Schloss in Dačice (dt. Datschitz) wurde Ende des 16. Jahrhunderts als ein Renaissanceschloss erbaut.

Im Südflügel gibt es das Stadtmuseum und die Galerie. Neben den ständigen historischen Ausstellungen kann man diverse Wechselausstellungen bewundern. Die Schlossbibliothek verfügt über fast 30.000 Bücher und ist einen Besuch wert. Die Treppenhalle zählt außerdem zu den wertvollsten Teilen  der Schlossanlage. Sehenswert ist die Schlosskapelle im Jugendstil. Im Inneren des Schlosses findet man prächtige Empiremöbel, wertvolles Porzellan, Glas und Stein. Zu den wertvollen Ausstellungsstücken zählt auch eine Sammlung von Tischuhren.

An den südlichen Schlossflügel schließt sich ein englischer Park an. Vermutlich wurde der Park beim Schlossbau angelegt. Der Park mit kleinem See erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 10 Hektar.

Das Schloss lässt sich bei einer Besichtigung am besten für sich entdecken. Vom Mai bis September ist das Schloss Dačice außer montags jeden Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet, vom Juni bis August – von 10 bis 18 Uhr. Im April ist die Schlossanlage nur am Wochenende von 10 bis 16 Uhr zugänglich.

Weitere Informationen über Schloss Dačice gibt es auf zamek-dacice.eu (Deutsch) und zamek-dacice.cz (offizielle Seite in Tschechisch und Englisch).

Alle Angaben zu Öffnungszeiten etc. ohne Gewähr!

Fotos:

Schloss Datschitz von cs:ŠJů – Eigenes Werk, [CC BY-SA 3.0], Wikimedia Commons
Schloss Datschitz von Harold – Eigenes Werk, [CC BY-SA 3.0], Wikimedia Commons